Die internationale Genossenschaft für Klima, Energie und Entwicklung

Entwicklung

Die Genossenschaft fairPla.net wurde Mitte 2006 von mehreren Energie- und Entwicklungsfachleuten aus dem Bundesgebiet und dem Ausland gegründet. Unter ihnen sind zahlreiche Frauen und Männer, die durch ihre fachkundige ehrenamtliche Unterstützung die Projektarbeit der Vorläufer-Organisationen und damit die Entwicklung der fairPla.net-Idee erst möglich gemacht haben.
Kräftigen Anschub erhielt die fairPla.net eG im Frühjahr 2007 durch weitere 500 MitgründerInnen. Anfang 2012 war sie auf fast 800 Mitglieder aus elf Nationen auf vier Kontinenten angewachsen.
Mit dem Kapital der Mitglieder wurden zwischen November 2007 und April 2012 in Deutschland 16 Photovoltaik-Projekte finanziert, im indischen Bihar zwei Biomasse-Dorfkraftwerke und auf den Philippinen ein Solarprojekt für 1350 Familien.